Home
Funktionsweise BHKW
Schaltschrankbau
China Baureihe
Gas BHKW
Deutz Baureihe
Bilder
Kontakt-Formular
Links
Impressum
AGB


Funktionsweise von Blockheizkraftwerken.

Das Prinzip eines BHKW beruht auf einem Generator zur Stromerzeugung, der meistens von einem Öl oder Gas betriebenen Motor angetrieben wird. Die Brennstoffenergie wird in elektrische Energie umgewandelt. Gleichzeitig wird Abwärme, die im Motor entsteht, über Kühlwasser- und Abgaswärmetauscher nutzbar gemacht.
Mit der kombinierten Wärme- und Stromerzeugung erreichen moderne BHKW einen energetischen Nutzungsgrad der eingesetzten Primärenergie, der zwischen 80 und 90 Prozent liegen kann und damit wesentlich höher als bei herkömmlichen Verfahren zur getrennten Erzeugung von Wärme und Strom liegt. Als Beispiel erreicht ein Atomkraftwerk und Kohlekraftwerke nur einen Wirkungsgrad von 33-38 % da die Abwärme nicht genutzt wird. 60 % der Primäremrgie gehen verloren.

 

Top

NEXUS GmbH | nexus-rl@t-online.de